Wall-Street-Korrespondent und Blogger Tim Schäfer im Interview

Wall-Street-Korrespondent und Blogger Tim Schäfer im Interview

(Die Antworten sind kursiv)

Tim Schäfer (http://timschaefermedia.com/), Wall-Street-Korrespondent, über Value Investing, seinen Job und das Leben in Manhattan.

Tim Schäfer – Wall-Street-Korrespondent

Guten Tag, Herr Schäfer, viele Leser kennen Sie durch Ihren Blog http://timschaefermedia.com/ oder Ihre Veröffentlichungen in diversen anderen Medien. Für alle, die Sie noch nicht kennen, stellen Sie sich bitte kurz vor. Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin ein Wall-Street-Korrespondent. Ich arbeite für mehrere Finanzmedien im deutschsprachigen Raum, darunter sind Euro am Sonntag, Börse Online, Finanzen.net, das Wirtschaftsblatt und Prior AG. 

Sie führen regelmäßig Interviews mit spannenden Persönlichkeiten aus der Finanzbranche.
Verhelfen Ihnen diese Interviews zu einem größeren Erfolg als Anleger?

Ja, es hilft mir beim Anlageerfolg. Aber auch in anderen Bereichen. Es ist ein stetiger Lernprozess.

Ihrem Blog entnehme ich, dass Sie ein Verfechter des Value Investings sind? Liege ich damit richtig?

Ja, ich bin ein Anhänger von Value-Investor Warren Buffett. Er ist ein Genie, der beste Anleger aller Zeiten. 

Erzählen Sie uns bitte etwas über Ihre Anlagestrategie. Welches Bewertungsverfahren wenden Sie an: ein erfolgsorientiertes (Equity-Ansatz, Discounted Free Cash Flow usw.) oder ein marktorientiertes [KCV (Kurs-Cashflow-Verhältnis), KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis)]?

Ich verfolge das „Buy and Hold“, also das „Kaufen und Liegenlassen“. Qualitätsfirmen, die eine Dividende zahlen. Firmen, die Basisgüter für den Alltag herstellen. Langweiliges wie Seife, Lebensmittel, Chemie usw. Ich halte die Firmen am liebsten für die Ewigkeit. Mir geht es vor allem darum, vom Zinseszins zu profitieren. Daneben bin ich ein Fan von Indexfonds.

Sie leben abwechselnd in Manhattan und Frankfurt. – Erfahren Sie durch das Leben in Manhattan besonders viel Drive (Antrieb)?

Ich lebe überwiegend in Manhattan. Ja, es ist eine schnelle Stadt. Es gibt hier so viele interessante Menschen, die ich jeden Tag treffen möchte, um zu lernen. Tief bewegt haben mich zwei ehemalige Trader, mit denen ich sprach: Turney Duff und Sam Polk. Sie sagten mir im Prinzip, sie möchten beide bessere Menschen werden. Ich fand das einfach großartig. 

Welche Pläne haben Sie für die Zukunft von http://timschaefermedia.com/?

Ich schreibe dort einfach nieder, was mir einfällt. Und schaue, was passiert.

Vielen Dank für das Interview!

Das Interview führte Alois Alexander Greiner von www.aktienkaufen24.com

There are no comments yet, add one below.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*