Wie handle ich mit Aktien?

Wie handle ich mit Aktien?

 

In diesem Artikel beantworte ich die Frage: Wie handle ich mit Aktien?

Um erfolgreich Aktien zu handeln, klären Sie bitte ab. warum Sie Aktien handeln wollen.
Ist es Ihr Ziel, den Aktienhandel lediglich auszuprobieren, wollen Sie konstant Vermögen aufbauen oder gar zocken?


Es ist völlig egal, was Sie wollen, Sie müssen sich jedoch für eine Sache entscheiden. Denn wenn Sie, ohne ein Ziel festzulegen, starten werden Sie niemals erfolgreich Aktien handeln können. Es sei aber gesagt, dass, sollten Sie sich für das Zocken entscheiden, also das kurzfristige Handeln von Aktien (womöglich im Minuten- oder Sekundentakt), Ihre Chancen sehr schlecht stehen, jemals erfolgreich Geld mit Aktien zu verdienen. Nur einer von 10 Zockern ist erfolgreich. Und jeder, der mit dem Zocken beginnt, denkt, er ist der eine unter zehn.

Wie handle ich mit Aktien? – Wissen Sie, was eine Aktie ist?

Eine Aktie ist ein Anteil an einem Unternehmen. Der Aktionär (der Besitzer der Aktie) ist zu einem kleinen Teil Miteigentümer des Unternehmens, von welchem er die Aktie erworben hat.
Eine ausführliche Antwort zur Frage: „Was ist eine Aktie?” finden Sie hier: http://www.aktienkaufen24.com/was-sind-aktien.

Um die Frage „Wie handle ich mit Aktien?“ zu beantworten, ist es Voraussetzung, dass Sie wissen, was eine Börse ist.
Eine Börse ist ein Handelsplatz, über den zum Beispiel Aktien, Fondsanteile usw. gehandelt werden. Weiters wird unter anderem auch der Gold-, Silber- und Ölpreis über die Börse bestimmt.

Wie handle ich mit Aktien? – Wählen Sie ein Unternehmen aus.

In welches Unternehmen möchten Sie investieren?
Um diese Frage zu beantworten, benötigen Sie eine Strategie.
Meine Strategie besteht darin, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die weniger kosten, als sie wert sind. Wie ich den Wert einer Aktie (Unternehmensanteil) ermittle? – Durch richtige Analyse. Mehr dazu erfahren Sie in meinem kostenlosen Onlinekurs:

Wenn Sie ein Unternehmen ausgewählt haben, benötigen Sie ein Depot. (Dies ist ähnlich einem Konto. Allerdings werden darauf Ihre Aktienkäufe und -verkäufe gebucht.) Ein Depot können Sie bei Ihrer Hausbank (hohe Gebühren, dafür aber Beratung) oder bei einer Onlinebank (in der Regel geringe Gebühren, dafür aber keine Beratung) eröffnen.
Mehr zum Thema Depoteröffnung erfahren Sie in diesem Artikel: Aktien online kaufen.

Wenn Sie Ihr Depot eröffnet und Ihre ersten Aktien erworben haben, dann heißt es Ausdauer zeigen, die eigenen Anlagenentscheidungen immer wieder prüfen und mit einem guten Gewinn verkaufen.

Auf Ihre Börsenerfolge

Ihr Alois Alexander Greiner

There are no comments yet, add one below.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*